1050 Wien, Ziegelofengasse 25

Beschreibung



Über der Stadt fühlt sich das Leben leichter an


Der Altbau in der Ziegelofengasse 25 besteht aus zwei Trakten, getrennt von einem Innenhof. Beide wurden von Grund auf technisch saniert und liebevoll renoviert. Die Dächer sind nun aufgestockt, helle moderne Wohnungen mit Terrassen und Loggien bekrönen die alte Substanz.
Vom Wohnzimmer auf die Terrasse treten und in einen Park blicken – das ist Lebensqualität an ihrem höchsten Punkt. Fünf neue Dachwohnungen im fünften Bezirk punkten mit cooler Architektur und modernem Lifestyle in einem der lebendigsten Grätzln von Wien, zwischen Naschmarkt und Schlossquadrat.
Die fünf neuen Wohnungen zwischen 82m2 und 170m2 sind großzügig in der Architektur und der Raumhöhe. Große Glasfronten lassen viel Licht herein und eröffnen westseitig einen weiten Ausblick über die alten Bäume und Wiesen des unmittelbar angrenzenden Schütte-Lihotzky-Parks. Ohne Vis-a-vis fühlt man sich hier uneingesehen privat auch ohne Vorhänge. Die für Dachwohnungen optimale Ost-West-Ausrichtung ermöglicht ein Lebensgefühl in Licht und Freiheit.